Magnettherapie

Magnettherapie mit positiver Wirkung
Bestimmte Magnetfelder können sich positiv auf den Körper auswirken. Die Magnetstrahlung fördert nicht nur verschiedene, organische Vorgänge im Körper, sondern hebt auch die Stimmung und das Wohlbefinden. Da auch unsere Organe und verschiedene Stoffe in unserem Körper auf magnetische Felder wirken und von diesen beeinflusst werden können, kann sich die Magnettherapie positiv auf den Körper und auch auf das seelische Wohlbefinden auswirken. Do können die Haut, aber auch die darunter liegenden Gefäße, Muskeln und Organe positiv beeinflusst werden.

Magnettherapie durch Magnetverjüngungsmaske
Die Magnettherapie kann gezielt für unterschiedliche Körperregionen eingesetzt werden. Besonders effektiv fällt die Wirkung auch im Gesichtsbereich auf. Hierfür kann die Magnetverjüngungsmaske herangezogen werden, die wie eine wohltuende Gesichtsmassage wirkt und den Gesichtsbereich positiv beeinflusst. Denn in der Magnetverjüngungsmaske sind mehrere, elastische Magnete integriert, durch die die Magnettherapie durchgeführt wird. Der Kreislauf der Epidermiszellen wird durch die Magnetstrahlen beschleunigt und somit positiv unterstützt. Auf diese Weise können die wichtigen Wirkstoffe, die die Haut benötigt, schneller in die Zellen gelangen und dort ihre Wirkung entfalten. Somit kann die Haut geglättet werden, da Falten gestrafft werden, aber auch etwa Augenringe verschwinden.

Magnettherapie mit dem Magnet Hula Hoop
Die Magnettherapie kann auch für den wichtigen Bauch- und Hüftbereich durchgeführt werden. Dies gelingt sehr einfach und effektiv durch die Verwendung eines entsprechenden Hula Hoop Reifens. Im Hula Hoop Reifen sind mehrere Magneten integriert, die bei der Verwendung des Reifens ein Magnetfeld um den Körper erzeugen. Dieses sorgt für eine Unterstützung der Durchblutung in den wichtigen Regionen und fördert somit die Gesundheit.