Hulahoop - Hoola Hoop Reifen

Hulahoop Training
Die meisten Menschen verbringen ihren Tag mit einseitigen oder zu wenigen Bewegungen. Langes Sitzen im Büro, stehende Tätigkeiten oder schweres Heben sind nicht gerade gut für die Gesundheit. Der menschliche Körper ist auf Bewegung ausgerichtet, und in der Medizin wird immer deutlicher, dass regelmäßige Bewegung essentiell für die Gesundheit ist. Die fehlende Bewegung führt auch dazu, dass immer mehr Menschen übergewichtig sind.
Wer sich nun dazu entscheidet, mehr Sport oder Gymnastik in sein Leben zu integrieren, hat die Qual der Wahl aus vielen Sportarten. Das HulaHoop Training ist eine davon, und die Bewegung mit dem Hula-Hoop-Reifen eignet sich auch besonders gut zum Abnehmen. Besonders gerne verstecken sich die kleinen Fettpölsterchen ja gerade in dem Bereich um Hüfte und Bauch herum. Häufig sind auch die Muskeln an dieser Stelle im Alltag kaum bis wenig oder nur einseitig gefordert. So kann es auch zu Verspannungen kommen, die sich auf den ganzen Körper auswirken. Mit dem HulaHoop Training können diese Probleme einfach aus der Welt geschaffen werden. Und es macht auch noch großen Spaß, den Hoola Hoop kreisen zu lassen.

Hula-Hoop-Reifen
Hula-Hoop-ReifenUm mit dem HulaHoop zu beginnen, braucht man natürlich erst einmal den passenden Reifen. Für jeden Trainingszweck gibt es hier den passenden Reifen. Die smarte Kombination aus Gymnastikreifen und Massagereifen verdoppelt den Effekt des Trainings. Noppen auf dem Hula Hoop sorgen für den Massageeffekt. Eine höhere Anzahl von Noppen intensiviert die Wirkung der Massage. 
Für empfindliche Menschen empfehlen sich die mit Schaumstoff gepolsterten Hoola Hoop, die die Entstehung von blauen Flecken unter der Haut verhindern, zu der manche Menschen neigen. Bei diesen blauen Flecken an der Hüfte, die zu Beginn des Trainings auftreten können, handelt es sich übrigens um das einzige Verletzungsrisiko, dass das Hula Hoop mit sich bringt.
Wer seine Muskeln besonders intensiv trainieren will, kann auch auf die HulaHoop Reifen mit integrierten Gewichten zurückgreifen. Dann werden Stoffwechsel und Fettverbrennung durch das Trainieren sehr stark angesprochen. Eine ganz spezielle Wirkung haben die Hula-Hoop-Reifen mit Magneten. Hier wird die nachgewiesene Heilkraft von Magnetfeldern genutzt, um den Körper ganzheitlich anzusprechen. Vor allem bei Zuständen von Erschöpfung und Burn Out haben sich diese Hula-Hoop-Reifen bewährt. Die Nutzung der Magnetreifen stimuliert die Ausschüttung von wichtigen Botenstoffen und aktiviert die dem Körper eigenen Selbstheilungskräfte. 

Hula-Hoop-Reifen kaufen
HulaHoopBeim Kauf eines Hula-Hoop-Reifens gibt es verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Der Zweck des Training spielt ebenso eine Rolle wie das eigene Körpergewicht und die persönliche Vorerfahrung im HulaHoop Bereich.
Für Anfänger wichtig zu wissen: Mit großen und schweren HulaHoop Reifen fällt es leichter, das HulaHoop zu erlernen. Trotzdem bringen sehr schwere Hoola Hoop Reifen es bei leichtgewichtigen Mensch natürlich mit sich, dass blaue Flecken schneller entstehen, weil die schützenden Fettpolster fehlen.
Wer aber zu viele von diesen Polstern hat, kann schon zu Beginn des Trainings auf einen schwereren Reifen zurückgreifen.
Die Größe des Hula-Hoop-Reifens sollte sich an der Körpergröße orientieren. Als Faustregel gilt hier, dass der Hula Hoop vom Boden bis zum Bauch reichen sollte.
Wer schon viel Übung hat, kann auch kleinere Hula-Hoop-Reifen verwenden. Um das Training mit dem HulaHoop später noch auszubauen, bieten sich unterschiedliche Programme wie der Hoop Dance an oder das Einstudieren von Zirkustricks mit Hoops an.

Hoopomania 
Die Hula-Hoop-Reifen von Hoopomania erleichtern Anfängern und auch Fortgeschrittenen die Wahl des richtigen Reifens. Für Anfänger eignen sich besonders der Hoopomania Light Hoop, der Slim Hoop und der Body Hoop, wobei der Slim Hoop für sehr leichtgewichtige Menschen bis ca. 55 kg entwickelt wurde. Menschen mit stärkerem Übergewicht sollten zu Beginn ihres Trainings auf den Hoopomania Large oder Anion Hoop zurückgreifen.
Später können Fortgeschrittenen dann auch die schweren Hula Hoop Reifen kaufen. Action Hoop, Vital Hoop oder Titan Hoop zum Einsatz kommen.
Mit allen diesen Reifen ist ein direkter Trainingsbeginn sofort möglich. Ob drinnen oder draußen. Nötig ist nur eine ausreichend große Fläche um sich mit dem HulaHoop frei bewegen zu können. Dann kann es auch schon losgehen, der Spaß mit den HulaHoop beginnt, und der Körper kommt so richtig in Schwingung.