Bist du zu steif für den perfekten Model-Walk?

Das Problem beim Walken
Eine der wichtigsten Grundlagen für ein erfolgreiches Model ist vor allem eins und das ist:
Körpergefühl und selbstbewusstes Auftreten!
Viele sind jedoch um die Körpermitte herum viel zu steif und so wird es schwer auf dem Catwalk erfolgreich zu werden. Die Bewegung aus der Hüfte heraus ist für ein ästhetisches Gesamtbild von großer Bedeutung und genau hier liegt das Problem vieler angehender Models. Es fehlt das Gefühl für die richtige Hüft- und Beinbewegung sowie Kontrolle über den gesamten Rumpf. Dadurch entstehen auch schnell Unsicherheiten im eigenen Auftreten, was sich wiederum im Gesicht und in der Ausstrahlung zeigt. Das kann dazu führen, dass die die Chance auf begehrte Jobs auf dem Laufsteg sinkt und Models mit größerem Selbstbewusstsein und besseren Bewegungen bevorzugt werden.

Wie du endlich locker um die Hüfte wirst
Das Training mit unserem Hoopomania Hula Hoop Reifen bringt hier viele Vorteile mit sich. Durch die rhythmischen Bewegungen kann die Hüfte gelockert, der Bauch trainiert und das Bindegewebe gestärkt werden. Mit der Zeit lernt man wie man die Hüften richtig bewegen muss um den Hoop oben zu halten, was wiederum die Kontrolle über den eigenen Körper enorm steigern kann. Wer stetig übt, kann beinahe täglich eine Verbesserung verspüren, sowohl körperlich als auch mental. Sodass man letztendlich selbstbewusst, mit dem richtigen Schwung um die Hüften herum, über den Catwalk laufen und die Kunden begeistern kann. Beim Hulahoop Training gibt es auch keine Altersbegrenzung. Jeder hat die Möglichkeit mit ein wenig Übung das Hulern zu erlernen und von den Vorteilen zu profitieren. Egal ob du 15 Jahre alt bist oder bereits 80.

Wie du richtig mit dem Hula Hoop Training startest
Wer beim Modeln eine steife Hüfte hat, der wird den Hula Hoop wahrscheinlich beim ersten Mal nicht direkt oben halten können. Das ist jedoch nur eine Sache der Übung und schon mit ein paar Minuten pro Tag kann man sein Ziel erreichen. Dies ist also kein Grund zur Enttäuschung. 
Beim Start darauf achten die Beine schrittweit auseinander zu stellen, damit die perfekte Balance zum Schwingen und Drehen entsteht. Nun den Hoop mit beiden Händen an den Seiten festhalten, am unteren Rücken ansetzen und den Hoop in Schwung bringen. Die Bewegung der Hüfte sollte nicht kreisförmig erfolgen, sondern von links nach rechts bzw. von rechts nach links (bitte stets beide Richtungen üben). Die Bewegungen kontrolliert und nicht hektisch durchführen. Der erste Schwung mit den Händen sollte so ausgeführt werden, dass der Hula Hoop bereits einige Male von alleine um die Hüften schwingt, so kann man leichter in die Bewegung hinein finden. Welche Kleidung beim Hulern getragen wird ist nicht von großer Bedeutung und das üben kann sowohl in Sport- oder auch Alltagskleidung erfolgen. Ein Gürtel sollte vermieden werden, da dieser sonst nur unnötig drückt. Viele empfinden es zu Beginn bauchfrei als einfacher, da der Hoop so besser an der Haut haften kann. Hier kommt es daher letztendlich auf das eigene Empfinden an. Zu Beginn hullert man für 2-5 Minuten täglich jede Seite, so kann sich der Körper langsam daran gewöhnen. Nach einigen Tagen und sobald der Hula Hoop ohne Probleme oben gehalten werden kann, kann das Training auch auf 15-30 Minuten pro Tag gesteigert werden.

Die Wahl des richtigen Hoopomania Hula Hoops
Wer nicht nur die Hüfte lockern will, sondern auch direkt von weiteren Vorteilen profitieren möchte, sollte sich für einen unserer Massagehoops entscheiden. Durch die Massagenoppen wird das Bindegewebe gestrafft und durch das höhere Gewicht dieser Hoops werden die Muskeln stärker beansprucht. Damit verbessert man nicht nur den Walk, sondern hat direkt ein tolles Sportworkout absolviert. 
Die unten stehende Tabelle gibt eine grobe Orientierung, welcher Hoop zu Beginn der Richtige ist und erleichtert die Wahl. Eine Übersicht aller Massagereifen ist hier zu finden: Massagereifen

Hoopomania BezeichnungGeeignet fürKörpergewichtMassagefaktor
Hoopomania Light Hoop 1.2kgAnfängerbis 65 kgmild
Hoopomania Weight Hoop 1.5kgAnfängerab 65 kgmild
Hoopomania Might Hoop 2kgAlleab 85 kgmild
Hoopomania Slim Hoop 0.72kgAllebis 55 kgmild
Hoopomania Body Hoop 0.95kgAlle56 - 65 kgmild
Hoopomania Large Hoop 1.8kgAlleab 65 kgMild-intensiv
Hoopomania Anion Hoop 2.1kgAlleab 70 kgMild-intensiv
Hoopomania Magnetic Hoop 1.2kgAlle60 - 70 kgintensiv
Hoopomania Vital Hoop 2.6kgFortgeschritteneab 70 kgMild-intensiv
Hoopomania Action Hoop 1.6kgFortgeschritteneab 65 kgintensiv
Hoopomania Titan Hoop 3.1kgFortgeschritteneab 70 kgintensiv
Loading ...