Hoopomania Bauchweggürtel fürs Training mit Hula Hoop

sofort verfügbar

Artikel Nr.: HM
  • Versandgewicht: 0,50 Kg
  • Artikelgewicht: 0,20 Kg
  • EAN: 4260439176233
Hersteller: Hoopomania
€ 14,99
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
UVP des Herstellers: € 20,99
Bei uns sparen Sie: 29%, also € 6,00

Größe

Der Bauchweggürtel ist eine willkommene Trainingsergänzung
Ein Bauchmuskeltrainer bewirkt ohne gesunde Ernährung und Sport leider keine Wunder. Der Bauchweggürtel unterstützt zwar das Training, doch wer den Stoffwechsel anregen und dabei abnehmen möchte, muss auch ein wenig schwitzen. In Kombination mit Fitnessaktivitäten und Jogging ist der Griff zum Schwitzgürtel allerdings äußerst sinnvoll.

Der Bauchweggürtel-Vergleich
Im Handel gibt es viele verschiedene Artikel. Die Kriterien für einen Vergleich sind ausschlaggebend dafür, ob der Gürtel die Fettverbrennung unterstützt und wie der spezielle Gürtel zur angestrebten Taillenformung dient. Damit der kleine Helfer die bestmögliche Funktion erfüllt, kann er mit einer Diät kombiniert oder beim Bauchtraining für ein Sixpack getragen werden. Das Bauchfett muss weg, egal wie, nur schnell abnehmen ist die Devise. Der Vergleich ist hinsichtlich der Vorteile des Bauchweggürtels wichtig, denn ein Nachteil des Gürtels ist der, dass er nur bei sportlicher Betätigung und einer entsprechend gesunden und ausgewogenen Ernährung unterstützend wirkt.

Die Vorteile des Bauweggürtels
Der Gürtel ist praktisch und einfach umzulegen. Er ist für alle Erwachsenen geeignet und zudem ein platzsparender und ergänzender Trainingspartner. Unter der Kleidung ist der Gürtel so gut wie unsichtbar und einige Modelle schaffen, rein optisch gesehen, einen flachen Bauch. Für das Work-Out mit einem Hula-Hoop-Reifen ist der Bauchweggürtel die ideale Ergänzung. Die polsternde Wirkung des Gürtels mildert in der Startphase die ungewohnten Stöße während des Hoopings ab. Der Bauchweggürtel ist bei vielen Sportarten tragbar und setzt direkt an den körperlichen Zonen an, die für viele ein Problem darstellen. Bei Frauen wirkt der Gürtel gegen Dehnungsstreifen nach der Schwangerschaft und gegen Cellulitis.

Vorurteile vs. persönliche Erfahrung
Es kursieren die unterschiedlichsten Meinungen zu den angeblichen Trainingshelfern. Die speziellen Gürtel haben eine leicht straffende Wirkung, doch um das überflüssige Bauchfett zu beseitigen, ist der Bauchweggürtel ohne die notwendige Bewegung und eine Energie spendende Ernährung sicher keine Lösung. Beim Sitzen und Liegen sollte man allein mit einem Bauchweggürtel nicht auf die Traumfigur hoffen. Durch den Gürtel schwitzt man konkret am Bauch, Grund dafür ist die hohe isolierende Wirkung. Soll das Bauchfett weg, ist Leistung erforderlich, denn der Gürtel lässt das Bauchfett nicht einfach so dahinschmelzen.

Die Materialien sind entscheidend
Das Ziel beim Abnehmen haben viele Menschen vor Augen, doch abzunehmen bedeutet, das Leben und den Alltag bewusst zu verändern. Das Material muss gut isolieren, nur so hat es den erwünschten Schwitzeffekt. Das Gürtelmaterial darf niemals als unangenehm empfunden werden und der Gürtel sollte nach der Trainingseinheit gut und leicht zu reinigen sein. Die meisten Gürtel sind aus Neopren oder Polyethylen, haben eine Anti-Rutsch-Eigenschaft und sind benutzerfreundlich. Häufig sind die Gürtel aus Materialien, die keine Feuchtigkeit aufsaugen und die gut dehnbar sind, nur so kann sich der Gürtel perfekt an die Körperform anpassen.

Die ergänzende Wirkung der Gürtel
Für welchen Gürtel-Typ man sich auch entscheidet, das Bauchfett weg zu bekommen, ist kein Kinderspiel. Der Schwitzgürtel fördert den Wasserverlust, so gerät die Bauchregion mithilfe des Sports oder auch im Alltagsleben richtig ins Schwitzen. Fitnessgürtel mit Elektrostimulatoren arbeiten mit Reizstrom und unterstützen am Bauch den Muskelaufbau, indem die Bauchmuskeln gekonnt stimuliert werden. Der Gymnastikgürtel ist für das Hula-Hoop-Training und bei speziellen sportlichen Übungen für die Hüfte und den Bauch ideal. Er schützt dabei auch vor blauen Flecken und Schmerzen.

Schäppchenangebote die Sie besser nicht verpassen sollten.