Hula hoop

Hula Hoop Reifen sind nicht nur für Kinder geeignet
Hula Hoop Reifen sind vielen noch aus ihrer Kindheit bekannt. Gerne hat man damit gespielt und versucht, den Reifen so lange wie möglich um die Hüften kreisen zu lassen. Dass man damit auch schon etwas Wertvolles für den eigenen Körper und die Gesundheit getan hat, hat man dabei meist aber noch nicht bedacht. Doch die Bewegung mit dem Hula Hup ist nicht nur eine interessante Beschäftigung, sondern bietet auch gleichzeitig ein umfassendes Körpertraining. Daher ist der Hoop Hula Hoop Reifen nicht nur für Kinder gedacht. Auch Erwachsene können mit dem Reifen trainieren, um Hüft-, Bauch-, Gesäß- und Oberschenkelmuskulatur gleichzeitig zu trainieren.

Hulahoop als Sport betreiben
Hula Hopp wird heute bereits als Fitness Sportart angesehen und ist bereits weit verbreitet. Denn beim Training mit dem Reifen, der um die Hüften gekreist wird, werden zahlreiche Muskelregionen des Körpers gleichzeitig trainiert. Überdies hinaus stellt der Hula Hoop aber auch noch eine sehr interessante Art des Körpertrainings dar, da die Bewegung wirklich Spaß bereitet. Somit ist es sehr einfach, beim regelmäßigen Training zu bleiben.
Hula Hoop

Massage Hula Hoop in vielen verschiedenen Formen
Hula Hoop Reifen sind heute in zahlreichen Formen erhältlich. Denn neben der klassischen Form gibt es heute auch spezielle Hula hoop, die sich insbesondere zum Abnehmen gut eignen, da sie Gewichte enthalten, die den Trainingserfolg somit verstärken. Außerdem sind aber auch Reifen mit Massageelementen verfügbar, um den Körper nicht nur zu massieren, sondern auch zu trainieren. Mit einigen Reifen kann gleichzeitig auch eine Magnettherapie erfolgen, womit die Durchblutung gefördert wird.